Kleingärtnerverein "Bonn-Poppelsdorf e.V."

Der Verein ist imVereinsregister des Amtsgerichts Bonn eingetragen. Er verfügt über insgesamt 101 Kleingärten und hat 110 Vereinsmitglieder.  Die Gärten liegen in einem Naturschutzgebiet unterhalb der Kreuzbergkirche. Sie sind daher sehr ruhig gelegen.    
Anschrift unserer Anlage: Bonn-Poppelsdorf, Kreuzbergallee. Besuchen Sie uns.       
Der angrenzende Wald führt herunter bis nach Poppelsdorf-Mitte und bietet auch außerhalb der Anlage schöne Möglichkeiten spazieren zu gehen. Die Anlage ist aus einer Kirschbaumplantage hervorgegangen. Es gibt heute noch Bäume aus jener Zeit vor 70 und mehr Jahren. Die Hanglage ermöglicht eine Sicht auf die Stadt Bonn und bei entsprechendem Wetter auch bis nach Siegburg. Die Gartenanlage ist eine sogenannte "Altanlage" und daher sehr unterschiedlicher Größe der Gärten und unterschiedlichem Aussehen der Lauben. Der Lärm der Hauptstrasse reicht nicht bis zur Anlage. Tagsüber steht die Anlage interessierten Spaziergängern natürlich zur Verfügung . In der Anlage stehen Strom und Wasser zur Verfügung, was auch von vielen genutzt wird. Früher war es gestattet, in der Gartenanlage zu wohnen. Heute ist nur noch eine Parzelle dauerhaft bewohnt.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann können Sie hier Kontakt zu uns aufnehmen. Suchen Sie einen Garten, dann finden Sie diesen hier.

 

Diese Website gehört zum Stadtverband Bonn der Kleingärtner e.V.